Private Equity Fonds: Höhere Verkaufsvolumen

Deborah Brewster zitiert in einem Artikel der Financial Times Deutschland David de Weese, Partner des Private Equity Investors Paul Capital. Er erwartet das in den nächsten 18 bis 24 Monaten in Nordamerika und Europa bis zu 140 Mrd. $ Private Equity Fondsinvestments auf den Markt kommen. Weltweit betrage laut David de Weese das in Private Equity investierte Kapital 1.200 bis 1.500 Mrd. $. Dem Artikel zufolge erwägen viele Pensionsfonds, Banken und andere Investoren ihre Private Equity Portfolios zu verkaufen. Manche Stiftungen müssten beispielsweise Private Equity Fonds verkaufen, um Auszahlungen an Begünstige zu gewährleisten. Zusätzlich sorgen die Verluste der Aktienmärkte für reduzierte Bewertungen.

Quelle: Deborah Brewster, Verkaufswelle verdrießt Private Equity, in: Financial Times Deutschland, 01.12.2008

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: